Suche
Suche Menü

Texte schreiben mit Spracherkennung

Texte schreiben mit Spracherkennung von Smartphone oder Tablet – Anja berichtet auf Netleben von einem Selbstversuch: Bloggen mit Siri. Sie hat einen ganzen Blogpost nur über Siri diktiert und nachbearbeitet. Reden statt Tippen – sehr gute Idee!

Texte schreiben mit Spracherkennung

Ich finde den Bericht extrem spannend und kann ihn nur allen Autoren als Lektüre empfehlen. Texte demnächst zumindest ab und zu mal über Spracherkennung zu „schreiben“, sei es nun Siri oder eine andere Spracherkennungssoftware auf Handy oder Tablet, finde ich eine tolle Möglichkeit, auch Bücher oder Kurzgeschichten zu verfassen. Manchmal kann man ja tatsächlich nicht so schnell tippen, wie die Worte aus einem raus wollen, da wäre die Möglichkeit, seine Geschichten quasi zu diktieren doch eine geniale Sache!

Mal sehen, vielleicht probiere ich das demnächst mal aus! Hat es jemand von euch schon getestet? Wie lief es? Welche Software oder Spracherkennung und welches Programm nutzt ihr dafür?

Sehr interessante Sache, welche Möglichkeiten sich da bieten…

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.