Suche
Suche Menü

Den Google Keyword Planer ohne Kampagne nutzen

Keyword Planner

Der Google Keyword Planner ist ein nützliches Hilfsmittel für beispielsweise alle Blogger, aber auch für Social Media Manager – unter anderem bei der Ausbildung im Lehrgang „Social Media Manager/in“ beim ILS, den ich als Fernlehrerin betreue, wird dieses Tool genutzt.

Seit einem Update gibt es beim Keyword Planner nicht mehr die Möglichkeit, ihn ohne vorheriges Anlegen einer (kostenpflichtigen) Kampagne zu nutzen. Dennoch habe ich ein Workaround gefunden, wie man den Google Keyword Planner nutzen kann ohne eine Kampagne anzulegen.

EDIT: Das Workaround scheint nicht mehr zu funktionieren, ich werde das aber bei Gelegenheit noch einmal checken und daher auf jeden Fall hier zum Lesen stehenlassen. Das aktuelle Workaround kommt von Richard, danke dafür.

  • Normale Kampagne erstellen mit 1 EUR Tagesbudget und einem “unsinnigen” Keyword wie “yepaajajehhhxxx” – nicht vergessen die bereits von Goolge vorgeschlagenenen Keywords zu löschen und nur dieses eine zu belassen.
  • Kampagne abschliessen.
  • Dann nach der Anmeldung in Adwords in die Kampagne rein und diese pausieren. Fertsch
  • Alle Tools nutzen ;-)

Hier der Originaltext meines eigenen Workarounds:

Den Google Keyword Planner erreicht man über den Menüpunkt Tools, den man jedoch nicht sieht, so lange man nicht eine Kampagne bei Adwords angelegt hat. Meldet man sich direkt auf der Homepage von Google Adwords für ein Adwords-Konto an, so erwartet einen meist diese Ansicht nach der Anmeldung:

Keyword Planner

Wie man sieht, gibt es kein Menü rechts neben dem Logo von Google Adwords und man erreicht so auch nicht die Tools und den Keyword Planner. Ärgerlich!

Der erste Weg führt bei unserem Workaround daher nicht direkt zu Google Adwords, sondern wir legen ganz klassisch ein GMail-Konto an über Klick auf Konto erstellen:

Keyword Planner

Alle Daten eintragen und speichern und so das GMail-Konto anlegen. Direkt danach gehen wir (ohne vorherige Abmeldung) auf die Google Keyword Planner Homepage und klicken dort auf „In AdWords anmelden“:

Keyword Planner

Das gerade angelegte GMail-Konto erscheint und wir müssen nur noch das Passwort eingeben. Der nun folgende Schritt ist der Wichtigste, denn wir klicken nun auf den Punkt „Geführte Einrichtung überspringen“:

Keyword Planner

Auf der folgenden Seite nur noch „Speichern und fortfahren“ anklicken:

Keyword Planner

Nach ein wenig Warten erscheint auf der folgenden Seite dann endlich die normale Kampagnenverwaltung mit dem Menü oben, in dem man über „Tools“ den Keyword Planner erreichen kann:

Keyword Planner

Auf diesem Weg wird es möglich, den Google Keyword Planer ohne Kampagne nutzen zu können.

Social Media Sprechstunde

Claire Oberwinter Social Media Sprechstunde Köln

Auf Facebook geisterte ein Wort herum, das interessant klang, unter dem ich mir aber nicht so recht etwas vorstellen konnte: die „Social Media Sprechstunde“ (oder kurz: SMS). Eine Sprechstunde zu Social Media? Gute Sache, aber was genau ist das denn nun?

Ich suchte also ein wenig herum und fand heraus, dass es dieses Konzept unter dem Namen „Social Media Surgery“ von Birmingham ausgehend an mehreren Orten bereits seit 2008 gibt, in Deutschland bisher in Hamburg, Berlin und Köln. Die Idee der SMS ist sehr interessant: Social Media Experten (im weitesten Sinne) beraten ehrenamtlich Neulinge, vor allem aus dem Bereich NGO, bei ihren ersten Schritten in den sozialen Netzwerken.

Es packte mich, darüber musste ich mehr erfahren und fand in Claire Oberwinter, Social Media Beraterin und eine der Beraterinnen bei der Social Media Sprechstunde Köln, eine Interviewpartnerin, die mir Rede und Antwort stand. Mein Interview mit Claire soll vor allem die Fragen derjenigen beantworten, die in ihrer Stadt selbst eine SMS aufbauen wollen.

Read more